Gottwald Singers
Erste deutsche Popgruppe im Kaukasus

Die UdSSR-MUSIC-TOUR 1990 führte die Soester Band erneut in das Land von Glasnost und Peristroika, und zwar nach Georgien. Als erste deutsche Popgruppe im Kaukasus und am Schwarzen Meer gab sie mehrere Konzerte von Tiflis bis hin nach Telavi. Der Kultusminister Valeri Asatian nahm sich beim Empfang für die Musiker und die begleitende deutsche Presse viel Zeit für anregende Gespräche. Das damals sowjetische Fernsehen GOS-TELE-RADIO drehte an verschiedenen historischen Orten einen Videoclip von der Band mit der Vorstellung der neuesten Single. Die Information über diese Konzertreise wurde in AKTUELLES UND NEUES ausgestrahlt. Diese Reise war wohl das Highlight dieser sehr erfolgreichen Band, die in dieser Zusammensetzung jahrelang kreuz und quer durch Deutschland tourte.

Plakat des Konzerts anlässlich des Gegenbesuchs
der georgischen Musikgruppe IVERIA

Die glorreichen Fünf...
Paul Klute - Willi Grundhöfer - Leonhard Schütz
Heijo Buddemeier - Jochen Gottwald


20 Titel, digital aufgenommen im BEAT BOY STUDIO Soest bei Ralph Junker
Nach zahlreichen Schallplatten- und Kassetten-Aufnahmen war die erste CD "FEETBACK" nicht nur qualitativ ein Renner!
Fotografiert auf der Bühne der Maximilianpark-Halle in Hamm
Zur guten Musik gehörte auch eine professionelle Bühnenoptik!

Die bei weitem tollsten Bühnengestaltungen Silvesterball in Dortmund
haben wir immer zum Susatenball in der Soester Stadthalle und zum Silvesterball im Hotel "Zur Krone" in Dortmund erlebt.
Susatenball in Soest
Diese Bälle waren regelmäßig ausverkauft und sind heute schon Legende......

Jochen Gottwald war der Namensgeber und Wiedererkennungseffekt dieser Band. Er hat sich schon lange vorher in Soest und Umgebung und vor allem in Holland einen Namen gemacht. Seine Fähigkeiten, Menschen in seinen Bann zu ziehen, hat den GOTTWALD - SINGERS sehr viele außergewöhnliche, niveauvolle Auftritte verschafft. LEONHARD'S TANZBAND schafft es , dieses große Erbe würdig anzutreten. Jochen ist weiterhin im Showbusiness als Talentscout, Manager und Produzent tätig. Der Schwerpunkt seines Tuns liegt in der Video-Produktion .

Er hat mittlerweile eine eigene Homepage!

Die Besetzung mit
Heijo, Willi, Leonhard, Jochen und Paul
war seiner Zeit ungewöhnlich,
aber sehr erfolgreich:
5x Gesang, 2x Keyboard, Gitarre,
Schlagzeug, Percussion...
Entscheidend für unseren Erfolg war jedoch der überaus gute kameradschaftliche Zusammenhalt und die daraus gewachsene musikalische Kontinuität und Sicherheit.

Zeitungsbericht vom letzten Auftritt der
GOTTWALD-SINGERS

...damals noch jung, nervös und faltenfrei!

Für GOOD-YEAR waren wir in ganz Deutschland unterwegs, immer dann, wenn eine neue Filiale im Franchising-System eröffnet wurde. Im Bild rechts haben wir mit Erwin Weiss, der heute die bekanntesten Schalke 04 - Hymnen singt, einen Auftritt in Oberhausen.
...wenn dich dein Mäusken beißt!

Bei diesen Veranstaltungen lernten wir viele Promis kennen, vor allem berühmte Fußballer wie Manni Burgsmüller, Bernhard Dietz, Toni Schumacher, Sepp Maier und sogar Fritz Walter. Hier auf dem Bild sitzen wir in einem Bob-Rennwagen des Ford-Zakspeed-Clubs Niederzissen mit Geisterfahrer Paul "Pampe" als Pilot...

Im "Bergischen Löwen" in Bergisch-Gladbach


Die WDR-Tanzparty wurde damals am Samstagabend LIVE aus unterschiedlichen großen Stadthallen im Radio übertragen. Dadurch hatten wir einen sehr hohen Bekanntheitsgrad erworben.


Bei dieser Party haben wir regelmäßig gespielt und einige Spitzen-Big-Bands und mit vielen bekannten Künstlern zusammen musiziert wie den Bläck Fööss (Bild), den Höhnern, Paul Kuhn, Günter Noris, Graham Bonney, Ireen Sheer und vielen vielen mehr........
Bläck Fööss


Sehr oft haben wir für die Firma Musterhaus-Küchen in ausgesuchten Hotels wie Sheraton-Frankfurt, Kempinski-Frankfurt oder Hilton-Mainz zur Gala gespielt. Mit dem Geschäftsführer Hans Strotthoff sind wir heute noch herzlich verbunden. Links ist das Bühnenbild vom Auftritt im Maritim-Stuttgart im Foto zu sehen...

Besonders tolle OpenAir-Auftritte hatten wir auch im
Maximilianpark Hamm
,
die wir auch heute noch als LEONHARD'S TANZBAND weiter genießen dürfen. Auf das Bild klicken, dann erscheint eine Fotoserie von damals!

So war man lange Jahre landauf, landab unterwegs (Jochen und Willi haben schließlich 25 Jahre zusammen geschafft), hat viel gearbeitet, viel erlebt und durch diese Aktivität jede Menge Spaß gehabt...und: es geht noch weiter mit LEONHARD'S TANZBAND!!!
Bei einem Auftritt in Dortmund-Fredenbaum

zurück zur Startseite