Nun haben wir bereits zum 5. Mal eine Motoryacht gechartert und zwar immer beim Yachtcharter Sneek, weil wir sehr zufrieden sind mit den Schiffen, dem Service, dem Drumherum und der Freundlichkeit des Personals.
Unsere 2006-Tour startet direkt beim Yachtcharter Sneek und soll nach Bolsward führen, da wir dort die Möglichkeit haben, Lebensmittel zu bunkern. Wir machen eine schöne Fahrt über das Sneekermeer an Joure vorbei Richtung Langweer. Von dort geht es weiter in Richtung Heeg. Kurz vor Heeg biegen wir rechts ab und fahren über Ijlst nach Bolsward. Am nächsten Tag geht es von dort über Workum und das Heegermeer nach Woudsend zum Yachthafen De Rakken. Von dort fahren wir am Samstag über das Slotermeer nach Sloten und über den Princess-Margriet-Kanaal nach Sneek in den Yachthafen De Domp.
Von dort können wir uns am Sonntag Zeit lassen, den Yachtcharter wieder zu erreichen.

...so heißt unser Boot. Es ist ein Simmerskip und 10,50m lang, 2 Jahre alt, ausgestattet mit 5 Schlafplätzen, Toilette, Dusche, Bugstrahl und Außensteuerstand.

Die Fahrt geht gut voran, unser Schiff ist sehr geräumig und lässt sich ganz leicht manovrieren. Da müssen die Skutsje-Segler erheblich wetterfester und fahrkundiger sein als wir.

Damit wir in eventuellen brenzlichen Situationen die Sjirkje beherrschen, übt jeder von uns mehrfach Anlegemanöver im Noorder Oudeweg. Das klappt alles sofort, wir haben ja Erfahrung.

Jetzt wird es Zeit für ein herzhaftes Frühstück, wir sind schließlich um 6 in Soest abgefahren.

Es gibt alles, was das Herz begehrt. Leonhard hat wieder ein überaus mächtiges Brot gebacken. Wolfgang guckt so...

Gestärkt geht es auf große Fahrt. Leonhard ist zunächst der Stuurmann.

Man ist kaum in Friesland, schon ist man wieder fasziniert von Huisjes, Bootjes und Landschaap.

Es ist ruhig auf dem Kanal, wir müssen mehrere Brückenmanöver fahren (Bruggeld 1,50€).

Hier hat einer sein Bruggeld wohl niet betaald. Rigoros, diese Friesen.
Immer wieder schön anzusehen, diese verträumten Häuser direkt am Kanal.
Schalke 04 und Borussia Dortmund achten sich und gehen freundschaftlich miteinander um...
Die anderen beiden sind Fans vom 1.FC Grolsch. Schließlich haben wir heute Vatertag und wenn uns keiner Geschenke macht, dann sind wir selbst der Mann. Prost, die frische Luft macht durstig!

Seite 1 2 3 4 Startseite